Wer ist Prof. Schlingensief?

Austausch zu Filmen und Büchern, die sich mit Krankheit beschäftigen

Wer ist Prof. Schlingensief?

Beitragvon Dietmar » 27 Jun 2009 17:52

"Ein Tiroler entdeckt Schlingensief"?

Siehe:
http://www.krebsforum.at/forum/index.ph ... ml#msg8921
Dietmar
 
Beiträge: 23
Registriert: 25 Jun 2009 20:45
Wohnort: Innsbruck + Wien

Re: Wer ist Prof. Schlingensief?

Beitragvon Ernst » 28 Jun 2009 22:07

Hallo Dietmar,

sehr interessant, was Sie auf Ihrer (bzw. der Krebsforum-) Seite berichten.
Der Vortrag von Herrn Schlingensief wird hoffentlich veröffentlicht, danke dass
sie darüber schon Hinweise geben. Ich bin gespannt.

Irgendwie assoziiere ich mit dieser Sache die folgenden Seiten, fragen Sie
mich nicht warum - meine männliche Intuition veranlasst mich dazu.

Ihnen und allen Besuchern einen schönen Abend,
freundliche Grüße
Ernst
Dateianhänge
König1.jpg
König2.jpg
Ernst
 
Beiträge: 54
Registriert: 16 Mai 2009 16:55

Infos mit Kopien

Beitragvon Dietmar » 29 Jun 2009 00:34

Hallo Ernst,

ich bin Realist, habe wenig Zeit und Willen für ......,
will dir DAS nur antworten, da ich glaublich diese Buchseiten sonst schon irgendwo von dir im Netz gesehen, aber nicht gelesen habe.
Es ist auch die Schrift nicht erkennbar, somit alles zu mühsam (für mich).
Vielleicht passt es auch besser in ein anderes Unterforum. Wenn du das auch meinst, lösche es, dann lösche ich diesen Beitrag auch.

Zu Schlingensief`s Vortrag: Wenn "niemand" was unternimmt,
z. B. die Admins Kontakt zu Schlingensief und dann gemeinsam zu PulsTV etc.,
wirst du leider weder etwas nachlesen können, hören oder sehen.

LG.
Dietmar
Dietmar
 
Beiträge: 23
Registriert: 25 Jun 2009 20:45
Wohnort: Innsbruck + Wien

Re: Wer ist Prof. Schlingensief?

Beitragvon Michael » 29 Jun 2009 01:50

Um den Vortrag kümmern wir uns, zuerst was Schriftliches und dann hoffentlich auch ne Aufzeichnung, wir schauen dann, was sich online stellen lässt. Ich bitte noch um ein wenig Geduld...

Ich verschiebe dieses Thema mal zu "Filme, Bücher und mehr..." Ich denke, dass passt besser als hier in die Vorstellungsrunde.
Den "Schlingensief-Kennenlern" Thread wollt ich mit dem zusammenführen. Hierbei ist mir ein Missgeschick unterlaufen und das Thema wurde gelöscht.

Ich liste jetzt nochmal unter diesem Post die Infos zusammen, die dort von allen zusammengetragen worden sind:

Der aktuelle Zeit-Artikel vom 25.06:

"Ein Opernhaus für Ougadougou"
http://www.schlingensief.com/downloads/ ... 090625.pdf

Am 09.07, 22.45 auf ARD:

"Deutschland, deine Künstler - Christoph Schlingensief"
http://www.schlingensief.com/weblog/index.php?p=390

die älteren Zeit-Artikel:

Zum Theatertreffen, "Eine Kirche der Angst":
http://www.zeit.de/online/2009/19/theat ... lingensief

Zum Erscheinen des "Tagebuchs einer Krebserkrankung":
http://www.zeit.de/2009/18/Spitze-18

Wenn ich etwas vergessen habe, bitte ergänzen.
Entschuldigt die Unannehmlichkeit.
Michael
Site Admin
 
Beiträge: 17
Registriert: 04 Mai 2009 00:45

Re: Wer ist Prof. Schlingensief?

Beitragvon Ernst » 29 Jun 2009 14:41

Kein Problem, Dietmar, wenn Sie das als „Buchstabensalat“ oder abgehoben empfinden.
In dem Text geht es um den Inneren König, der als archetypische Figur in jedem Menschen lebt oder leben möchte.
Daneben gibt es noch einige andere wichtige Figuren in der Psyche.
Der innere König (damit ist kein politischer Diktator gemeint, sondern eine Art höhere Instanz) fiel mir im Zusammenhang
mit der so flammend gelobten Rede von Herrn Schlingensief ein.

Auf jeden Fall danke für Ihre/ deine Antwort!
Wie ich sehe, haben die admins/Moderatoren bereits die Beiträge in ein anderes Forum verschoben, wie aufmerksam.

Freundliche Grüße, Ernst
Ernst
 
Beiträge: 54
Registriert: 16 Mai 2009 16:55

als „Buchstabensalat“ oder abgehoben

Beitragvon Dietmar » 29 Jun 2009 15:03

Nein, DAS habe ich nicht gesagt, wie auch.
Es ist
a) für mich am PC. unleserlich und
b) selbst wenn es ginge, leider kein Interesse.

Alles Gute!

LG.
Dietmar

PS: Haben sehr viel Arbeit mit Anrufe und Emails von KrebspatientInnen durch www.krebsforum.at
mittlerweile http://www.krebsforum.at/forum/index.ph ... ml#msg8721
sowie die SHG, z. B. http://www.krebsforum.at/forum/index.ph ... ml#msg8989
und erstmals bei "so etwas" Referent: http://www.krebsforum.at/forum/index.ph ... 306.0.html
und http://sis.info/rauchfrei/index.php ist auch zeitaufwändig.
Dietmar
 
Beiträge: 23
Registriert: 25 Jun 2009 20:45
Wohnort: Innsbruck + Wien


Zurück zu Filme, Bücher und mehr...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron