Vitamin B 17 gegen Krebs

Was für Erfahrungen hat man gemacht? Was hat einem geholfen, was nicht? Was gibt es an neuartigen Methoden?

Vitamin B 17 gegen Krebs

Beitragvon stefan4532 » 20 Aug 2010 13:24

Hallo,

ich wollte Ihnen das Konzept der Behandlung durch Vitamin B 17 gegen Krebs näherbringen da dies sehr gute Erfolge gegen alle Krebsarten verzeichnen konnte. Es besteht seit mehr als 100 Jahren der Verdacht das Krebs durch einen Mangel an Vitamin B 17 ausgelösst und somit auch therapiert werden kann. Nehmen Sie sich die Zeit den Film von Edward Griffin auf Google Video anzuschauen es wird sich für Ihre Gesundheit lohnen. Der Heipraktiker Peter Kern kann ihnen auch eine Apotheke in Deutschland nennen wo sich Leatril (Vitamin B 17 für die intravenöse Behandlung) mit privat Rezept für die Behandlung besorgen können. In den Links werden Sie eine schlüssige Indizienkette finden, die das Vitamin B 17 Konzept stützt und nachvollziehbar macht.

G. Edward Griffin - A World Without Cancer - The Story Of Vitamin B17 (Film)
http://video.google.com/videoplay?docid ... 281243507#

Bittere Aprikosenkerne (Vitamin B17) gegen Krebs
http://www.alpenparlament.tv/playlist/2 ... ntra-krebs

Trophoblastenthese von Professor John Beard 1902
http://www.alternativheilung.eu/html/tr ... these.html

Klaus Höner über Vitamin B 17
http://www.alternativheilung.eu/html/vitamin_b17.html

Klaus Höner über Vitamin B 15
http://www.alternativheilung.eu/html/vitamin__b_15.html

Erfahrener Vitamin B 17 Heilpraktiker Peter Kern
http://www.vitamin-b-17.info

M.F.G.

Stefan
stefan4532
 
Beiträge: 3
Registriert: 04 Jul 2010 11:57

Zurück zu Was für Behandlungsmethoden gibt es?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron