wo seid Ihr denn alle ?

Gibt es Fragen an die Runde?

wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon Anne » 05 Okt 2011 19:50

ich frage mich schon lange, ob überhaupt noch wer hier ist?...
Anne
Anne
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Mai 2009 15:08
Wohnort: Hamburg

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon dreistein » 08 Okt 2011 12:38

Hi Anne, nach wie vor schaue ich fast täglich hier rein.... Petra
dreistein
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Sep 2010 08:44
Wohnort: Rheinland

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon Anne » 08 Okt 2011 14:27

Hallo Petra,

Auch ich bin fast täglich hier, doch es tut sich wenig seit Christophs Tod, auch wenn er fast lebendiger ist denn je, wie seine Projektelaufen, zum Beispiel dieses hier: ---

und es freut mich, daß Du auch hier bisrt, chrisophs Arbeiten ähnlich, mein Dankeschön!
erfreut
Anne

Reply above this line to comment on this post ---
Großes Vermächtnis: Schule in Schlingensiefs Operndorf eröffnet
Posted by Operndorf Afrika to Operndorf Afrika Blog (Deutsch)

Schlingensiefs Operndorf im bitterarmen Burkina Faso in Afrika wird ein Jahr nach seinem Tod Realität. Der erste Bauabschnitt ist fertig, eine Schule eröffnet.

Berlin/Ouagadougou. Es sollte "kein abgehobenes Bayreuth“ und "kein Rotwein-Scheiß“ werden: Das forderte der Theatermacher Christoph Schlingensief für das von ihm geplante Operndorf in Afrika. Ein Jahr nach seinem Tod wird jetzt zumindest ein Teil des Traums wahr. Das Projekt trägt erste Früchte. Ein Schule wird eröffnet. Doch wie geht es weiter? "Von Afrika lernen“: Unter diesem Motto hat der Regisseur Schlingensief seine schier unglaubliche Idee eines Operndorfs in Burkina Faso entwickelt. Am Sonnabend eröffnet seine Witwe Aino Laberenz unweit der burkinischen Hauptstadt Ouagadougou eine Schule – der Einstieg in das Festspielprojekt. "Heute feiern wir und das Leben im Dorf beginnt“, sagt die 30-Jährige. "Und morgen bauen wir weiter!“

Die Schule nimmt in den kommenden sechs Grundschuljahren jeweils 50 einheimische Jungen und Mädchen auf. Zusätzlich zu den regulären Unterrichtsfächern soll es Film-, Kunst- und Musikangebote geben, in denen die Kinder lernen, sich eigenständig künstlerisch auszudrücken. „Die Schuleröffnung ist Ausgangspunkt von Schlingensiefs Idee, abseits der tradierten europäischen Hochkultur einen künstlerischen Schmelztiegel zu schaffen, in dem sich unterschiedliche Kulturen auf Augenhöhe begegnen“, sagt Laberenz.

Noch zu Lebzeiten hatte der ebenso begnadete wie exzentrische Künstler sich mit aller Kraft für ein "Operndorf Afrika“ eingesetzt. Zwei Jahre war er mit seiner 20 Jahre jüngeren Gefährtin immer wieder auf dem schwarzen Kontinent unterwegs, um einen geeigneten Standort zu finden, in Namibia, Mosambik, Kamerun. Bis er eines Tages in dem bitterarmen westafrikanischen Burkina Faso auf einem Hügel in der Nähe von Laongo stand und den weiten Blick auf die Savanne hatte: "Das ist es.“

Die Regierung in Ouagadougou stellte 14 Hektar Land zur Verfügung, die Ältesten der umliegenden Dörfer befragten die Geister ihrer Ahnen - alles stand gut für den weißen Mann. Mit dem in beiden Ländern beheimateten preisgekrönten Architekten Francis Kéré entwickelte Schlingensief seinen Traum weiter: Um das eigentliche Opernhaus sollten sich schneckenförmig Schule und Werkstätten, Wohn- und Gästehäuser, Krankenstation und Büros entwickeln. „Ein Projekt, wo Kunst und Leben zusammengehen“, sagte er.

Doch Schlingensiefs Tod machte den Plänen ein jähes Ende. Bei der Grundsteinlegung im Februar 2010 war er nach langen Kämpfen schon stark von seinem erneut ausgebrochenen Lungenkrebs gezeichnet. Am 21. August starb er mit 49 Jahren in Berlin.

Für Monate schien das Schicksal des Operndorfs ungewiss. Doch Aino Laberenz verstand die Vision ihres Mannes als Vermächtnis: Mit einem hochkarätigen Beraterkreis kurbelte sie die Bauarbeiten wieder an - mit der Schule ist nun die erste von drei Bauphasen abgeschlossen. Als nächstes soll die Krankenstation folgen. „Wir können aber nicht so tun, als sei das alles eins zu eins die Umsetzung dessen, was er gemacht hätte“, sagte kürzlich der Berliner Rechtsanwalt und Berater Peter Raue.

Unterstützt wird das Projekt vom Auswärtigen Amt, der Kulturstiftung des Bundes und dem Goethe-Institut, das sich mit Kunst- und Bildungsprogrammen im Operndorf engagiert und "Dorfgespräche“ auf den Weg gebracht hat. Neben dem deutschen Beirat gibt es inzwischen auch einen künstlerischen Beirat in Burkina Faso. Er solle Ideen entwickeln, wie das Projekt mehr und mehr in die Handhabe der Menschen vor Ort übergehen könne, so die Organisatoren.

Auch für den Architekten Kéré ist die echte Partnerschaft zwischen Europäern und Afrikaner Grundvoraussetzung für das Gelingen des Projekts. "Die Europäer können Afrika anschubsen, inspirieren, aber sie müssen auch akzeptieren, wenn dabei etwas anderes herauskommt, als sie erwarten.“

Von Nada Weigelt, Berliner Morgenpost, 07.10.2011
View this post »
Posterous Spaces is the place to post everything. Just email us.
Change your email settings or unsubscribe
Anne
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Mai 2009 15:08
Wohnort: Hamburg

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon dreistein » 11 Okt 2011 14:56

Hallo Anne,
ja ich habe es auch mitbekommen und ich freue mich sehr das die Schule nun eröffnet wird!!!!!!
Mein Mann und mein Sohn fahren demnächst nach Venedig zur Biennale und besuchen dort natürlich auch den deutschen Pavillion.
Ich fahre nicht mit , da meine Mama am 28.08. gestorben ist und wir vor zwei Jahren mit Ihr dort waren, ich kann das noch nicht.
Zumal ich die nächste Zeit wieder auch ins KH muß um mal zu klären , wie es nun mit mir und meinem Scheiß Tumor weitergeht!

Und wie geht es Dir ?
Ich finde es nett zu wissen , dass Jemand wie Du , täglich den gleichen Punkt aufsucht wie ich......

Lieben Gruß Petra
dreistein
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Sep 2010 08:44
Wohnort: Rheinland

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon dreistein » 11 Okt 2011 15:10

Ich noch mal: Ich schaue zwar täglich rein schaffe es aber nicht immer direkt zu antworten, weil ich recht viel zu tun habe.
Wir sind gerade erst vor drei Wochen in unser selbst saniertes Haus gezogen :D
Ich antworte aber immer bestimmt!!!

LG Petra
dreistein
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Sep 2010 08:44
Wohnort: Rheinland

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon Anne » 13 Okt 2011 09:58

So geht es mir gerade auch mit dem Antworten aber in jedem Fall wünsche ich Dir viel Spaß in Venedig!
Mit meiner MS geht es mir gerade nicht ganz so gut; ich finde es auch klasse zusamen mit Dir jeden Tag hier zu sein
auf bald!
Anne
Anne
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Mai 2009 15:08
Wohnort: Hamburg

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon dreistein » 27 Nov 2011 21:25

Hi Anne,
ich wünsche Dir einen angenehmen Rest 1. Advent!!!
Wie geht es Dir?
Lieben Gruß Petra
dreistein
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Sep 2010 08:44
Wohnort: Rheinland

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon Anne » 27 Nov 2011 22:01

Liebe petra,
mir geht es gerade nicht ganz so gut wegen spastik in den beinen (ms) und Freunden, die sich abwenden wegen Rollstuhl- dann lese ich eben mehr und sehe mir Christophs Arbeiten an und habe Spa0 damit1
Gruß
Anne
Anne
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Mai 2009 15:08
Wohnort: Hamburg

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon dreistein » 27 Nov 2011 22:46

Liebe Anne,
die "Freunde" wenden sich ab wegen dem Rollstuhl?
Wissen sie vielleicht nicht wie sie damit umgehen sollen, haben sie Angst davor dass es Dir schlecht geht!?
Oder sind es vielleicht nicht die richtigen Freunde, ich nenne sie gerne "Scheißfreunde".
Solche habe ich abgesägt, die möchte ich nicht!!
Aber lesen ich auch schön ;=)

LG Petra
dreistein
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Sep 2010 08:44
Wohnort: Rheinland

Re: wo seid Ihr denn alle ?

Beitragvon Anne » 28 Nov 2011 12:00

Liebe Peta,

Was genau mit denenq los ist, weiß ich nicht, v ielleicht sin es die falschqen...Im moment höre mache ich mi daübe einfach mal keine Gedanken, nur die Wut kommt dann und wann wiklich hoch...ein Buch tut mi dann besser und Chistophs Abeiten dann auch tut mi auf jeden Fall gut!

totzdem aufgebachte Güße
Anne
Anne
 
Beiträge: 63
Registriert: 06 Mai 2009 15:08
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron