Seite 1 von 1

Krrrchch - im Wartezimmer

BeitragVerfasst: 11 Jun 2009 23:57
von morrick
KKrrrchch, schnarch, huch, hat jemand was gesagt? Muß wohl eingepennt sein... Wenn ich mich so umschau, ist hier niemand mehr, keine schnuckelige Arzthelferin, kein "der nächste bitte", ich schlaf mich besser zu Hause aus. Was soll ich hier rumsitzen, es wird nix passieren. Wenn ich nicht selber mal in die Pötte kommen, Lähmung und Schock hin oder her. Oder wie lange hab ich noch Zeit? Zu warten?

Re: Krrrchch - im Wartezimmer

BeitragVerfasst: 12 Jun 2009 08:46
von spongebob
Guten Morgen, morrick, ausgeschlafen? ; )
Alter, als Patient bist du es gewohnt, dass einer sagt, was wir tun sollen oder dass
er uns medizinisch behandelt.
Und hier sitzen wir im Wartezimmer, und wissen nicht, was los ist.
Meine Mom hat Darmkrebs, ich hab ihr von dem Ding hier erzählt, aber sie würde nichts schreiben wollen, ist ihr viel zu anstrengend.
Sie hat genug am Hals, mit Arztterminen, Therapiegruppe und in der Zwischenzeit ruht sie sich aus, ist auch besser so. Zur Zeit geht’s ihr sowieso richtig mies. Das ist hart für mich.

Re: Krrrchch - im Wartezimmer

BeitragVerfasst: 12 Jun 2009 10:07
von morrick
Hey sponge, danke für die blitzschnelle Reaktion, (Alter?), ich bin 29 und habe Leukämie. Ich hab seit einiger Zeit immer wieder mal in dies Forum reingelesen, und finde es total fett eigentlich, dass jeder sagen kann, was ihn bedrückt und so. Aber jeder wird anders behandelt, ich habe gleich nach der Diagnose vor zwei Jahren Chemo-Hämmer bekommen, und jetzt stellt sich raus, dass dadurch mein Knochenmark in den Arsch geht. Da hab ich auch keinen Bock, mich bestrahlen zu lassen, wer weiß was danach kaputt ist.

Re: Krrrchch - im Wartezimmer

BeitragVerfasst: 12 Jun 2009 11:34
von spongebob
O das ist übelst. Tut mir echt leid für dich, man.
Du scheinst es aber ganz tapfer wegzustecken, obwohl ich von meiner Mom weiß, dass das
oft Fassade ist, weil man ja auch nicht ständig jammern will.
Aus deinen Worten hör ich raus, dass du dir wenig von dem Laden hier erwartest, stimmts?