Seite 1 von 1

Ich bin neu im Forum und möchte mich vorstellen!

BeitragVerfasst: 13 Sep 2009 13:04
von Rolf Kobbe
Hallo, ich bin Rolf Kobbe und Grüße alle in diesem Forum

Ich lebe seit 59 Jahren in Bremen-Nord,

an der wunderschönen Unterweser.

Ich bin seit 21.05.1971 mit meiner lieben Frau Helga verheiratet.

Wir haben uns am 07.04.1967 im Lüssumer Jugendheim kennen gelernt

und lieben uns seit diesen Tagen.

Wir haben zwei Kinder.

Unsere Tochter Judith wurde am 06.08.1975 geboren.

Unser Sohn Klas wurde am 28.05.1979 geboren.

Ich bin gelernter Gärtner und Garten mit allem, was dazu gehört,

ist meine große Leidenschaft.

Mein Garten hat ein anderes Erscheinungsbild als herkömmliche Gärten,

kein Ziergarten, sondern ein Nutzgarten, denn wir sind Selbstversorger.

Ich bin seit 2003 Rentner und nehme mir sehr viel Zeit

für die Arbeit in meinem Garten,

denn Gartenarbeit bedeutet für mich Bewegung,

Entspannung und Meditation.

Ich bin seit kurzem an Darmkrebs erkrankt, bin am 13.03.2009 im Klinikum

Bremen-Nord operiert worden. Ich wurde am 27.03.2009 aus der Klinik

entlassen und erhole mich jetzt in meinem Garten von all dem

Klinikstreß.

Ich habe dieses Forum entdeckt durch die Fernsehsendung „Drei nach Neun“

am Freitag, den 11.09.2009, mit Christoph Schlingensief.

Viele Grüße



Rolf Kobbe, krebsbetroffen

Re: Ich bin neu im Forum und möchte mich vorstellen!

BeitragVerfasst: 17 Mär 2010 01:09
von Jens Rusch
Rolf, hast Du ein Treibhaus?

Jens

Re: Ich bin neu im Forum und möchte mich vorstellen!

BeitragVerfasst: 21 Mär 2010 20:15
von Leila
Hallo Rolf

ich wünsche Dir gute Erholung von der Operation!
Wie schön dass Du einen Garten hast, dass tut der Seele wohl.
Ich habe auch viele Jahre gegärtnert, aber mein Garten war ein reiner 'Ziergarten', klein aber als Welt so gross wie mancher riesen Garten. Zur Zeit habe ich eine Terrasse mit Töpfen, nicht das gleiche, aber da kann man auch in der Erde buddeln und vieles zum wachsen bringen. Also, das heisst, ich ziehe demnächst um und dann kommt die Terrasse worauf ich mich sehr freue. Habe meinen Garten nun längere Zeit vermisst. Ein altes Englisches Sprichtwort sagt: 'Gardening is tilling the soul'. In dem Sinne wünsche ich Dir und Deiner Familie und Deinem Garten alles erdenkliche Gute.
Leila