...Krieger

Für alles was da weiter oben keinen Platz findet...

...Krieger

Beitragvon Ernst » 01 Jul 2009 09:42

Hallo wered,

ich möchte Ihre Frage/ Gedicht an den „eiskalten Engel“ (neues Mitglied) auf keinen Fall schmälern oder ihm den Rang ablaufen.

Ich fand die folgenden Passagen im „Eisenhans“, die sich mit dem Inneren Krieger in Mann und Frau (!) beschäftigen.
Nun sind Krieg und überhaupt Streit oder kämpferische Auseinandersetzungen in unserer modernen westlichen Kultur total verpönt und „out“.
Dabei wird völlig vergessen, dass auch fruchtbare Ergebnisse und Lernentwicklungen dadurch entstehen. Im Tierreich zum Beispiel balgen sich die kleinen Tiger und lernen dabei ALLES, was sie später fürs Leben brauchen.
Auch war die Debatte und das eifrige Streitgespräch bereits in der Antike eine bewährte Lehrmethode, nie lernt der Schüler (und auch der Lehrer) besser und schneller!
Asiatische Schwertkampf- und Selbstverteidigungstechniken sind ein weiterer Beleg dafür, dass es einen Zuwachs an Stärke, Selbstvertrauen und Lebenstüchtigkeit bedeutet, sich im disziplinierten (!) Kampf zu üben.
Mit Wut und Zorn kann und sollte ich (!) selber lernen, umzugehen, ich spreche hier in der Tat von mir selber. Denn ungezügelte und nicht bewusste(!) Wut ist zerstörerisch!
Dies sagt auch Marian Woodman:

„Zorn entsteht auf einer persönlichen Ebene, Wut hat einen archetypischen Kern…
Die Wut beider Geschlechter geht auf Jahrhunderte des Missbrauchs zurück. Wenn diese Wut in die Beziehung mit hineingenommen wird, wirkt sie zerstörerisch.
Sich gegenseitig völlig unbeherrscht anzugreifen, hat nichts mit Befreiung zu tun.“

Und Robert Bly schreibt: „Der innere Krieger in Männern und Frauen kann ihnen helfen, sich auf der menschlichen Ebene auseinanderzusetzen. Wenn Männer und Frauen in ihrem Inneren nur Soldaten oder beschämte Kinder haben, werden sie damit leben müssen, immer wieder zerstörerische Schlachten auszufechten.“

Darum hier nun einige Seiten über den „inneren Krieger“, ich hoffe, sie sind diesmal besser
Lesbar – ich kann natürlich nicht das ganze Buch hochladen- hoffe, das ist nicht zuviel des Guten! Wie gesagt, ich habe es als meine Aufgabe erkannt, mich disziplinierter und verantwortungsvoller und diesen inneren Wesensanteil zu kümmern,

freundliche Grüße, Ernst
Dateianhänge
Krieger1.jpg
Ernst
 
Beiträge: 54
Registriert: 16 Mai 2009 16:55

Re: ...Krieger /Fortsetzung

Beitragvon Ernst » 01 Jul 2009 09:46

Innerer Krieger, teil 2
Dateianhänge
Krieger2.jpg
Krieger3.jpg
Krieger4.jpg
Ernst
 
Beiträge: 54
Registriert: 16 Mai 2009 16:55


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron